Verhindern Sie die Abschiebung von Marharyta und Kyrylo!

In unserem ehrenamtlichen Helferkreis betreuen wir unter anderem auch ein junges Ingenieurs-Ehepaar aus der Ukraine, das seit Ende Juli 2015 bei uns im Ort untergebracht ist, nachdem es im Frühjahr 2014 aus einem direkten Kriegsgebiet in der Ukraine fliehen musste. Beide haben schnell begonnen, an einem Sprachkurs teilzunehmen und waren auf unsere Vermittlung hin von Anfang Oktober bis Mitte November 2015 als Praktikanten in einem Spezialbetrieb für additive Fertigung tätig. Wie uns der Geschäftsführer dieser Firma persönlich mitgeteilt hat, würde er beide lieber gestern als heute als feste Mitarbeiter übernehmen, weil sie sehr gewissenhaft arbeiten würden und sehr zuverlässig wären. Leider haben die beiden jungen Leute aber zwischenzeitlich einen Bescheid vom BAMF erhalten, in dem ihr Asylantrag abgelehnt und die Abschiebung nach Polen angekündigt wird. Begründet wird dies im Wesentlichen mit der Dublin III-Verordnung.

https://www.change.org/p/verhindern-sie-die-abschiebung-von-marharyta-und-kyrylo?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=479926&alert_id=rhzmpBDApU_Ze9eGUt5s%2F0VOZ0fso69zlG0YmLqIDK4o7Mu%2FWTWpaoeTzbKRWMbZtWdbbUGhbaj

Die beiden haben sicher vergessen zu unterschreiben das sie die Wertevorstellungen Deutschlands achten werden, wie es ja von der CSUCDU gefordert wird…..( Sarkasmus )

Was muß man denn nun wirklich alles tun um als Flüchtling anerkannt zu werden? Grübel….

 

 

Ein Gedanke zu „Verhindern Sie die Abschiebung von Marharyta und Kyrylo!

  • Netti
    2. Januar 2016 um 13:21
    Permalink

    Lauserchen,
    wundert mich nicht das die meisten Ukrainer nach Russland gegangen sind, ist schon äußerst skurril was unsere Politiker doch als sicheres Herkunftsland ansehen! Und klar, soll der junge Mann sich doch von den Ukrainern in den Krieg gegen die eigenen Landsleute schicken lassen damit er US/EU Ansichten durchsetzt mit „legitimen“ Mitteln. Es ist doch nur noch zum Haare raufen welch politischen Kurs die EU /USA fahren und die Welt immer chaotischer machen… Habe natürlich unterschrieben!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Netti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.