Abklingbecken – Zwischenlager – €ndlager: Brüssel

Kein Platz mehr für den Sigi in der neuen Regierung, alle haben Angst das seine kleine Tochter wieder zu Wort kommen könnte. Aber keine Sorge um seine Zukunft. Was in Deutschland funktioniert geht auch in der €U.

Das System der Systeme funktioniert u.a. über Bestechung und Korruption der Marionett€n. Selbstbedienungsladen €U.

Das Quengeln von €ngel Gabriel wurde scheinbar erhört. Sigi-Pop soll offenbar bald das €U-NATO-Hauptquartier rocken?!

PS: Bekommt er wie Genosse Martini Schulz auch 365-Tage-Sitzungsgelder? (Schaltjahre 366 x)

https://www.focus.de/politik/deutschland/ein-spd-mann-fuer-bruessel-wie-es-mit-sigmar-gabriel-jetzt-weitergehen-koennte_id_8439875.html

Ein Gedanke zu „Abklingbecken – Zwischenlager – €ndlager: Brüssel

  • Netti
    11. Februar 2018 um 19:19
    Permalink

    …“alle haben Angst das seine kleine Tochter wieder zu Wort kommen könnte“…, dass war echt unterirdisch aber ich kann mir als Mutter gut vorstellen das es wirklich so passiert ist. :) Ich bin gespannt ob der Sigi wirklich in Brüssel strandet, denkbar wäre es bei all den abgehalfterten Politikern die sie da so hin abgeschoben haben. Denke da nur an Öttinger, Stoiber und CO. Man fragt sich eh wieso man ausgerechnet von da den Schulz geholt hat?! Ach ja da war doch was von wegen Untersuchungsausschuss und CO zu ihm https://www.br.de/nachrichten/report-schulz-gerechtigkeit-100.html. OB der Sigi wieder Außenminister werden kann wenn er genug krumme Dinge im EU Parlament gemacht hat. Scheint ja jetzt so eine Endlosschleife vom abschieben zu werden zwischen Deutschland- EU und EU – Deutschland.)… Wenn Öttinger als Minister wieder kommt wandere ich glaube aber endgültig aus!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.