Angriff der Türkei auf Kurden, in Syrien!

Der „allmächtige“ Präsident Erdogan hat den Krieg gegen die Kurden wieder neu entfacht, diesmal soagar auf Syrischem Staatsgebiet. Und der Westen? Der schaut natürlich nur zu und sagt nichts, schließlich hält Erdi ja die ganzen Flüchtlinge fern, die ja sonst alle aus den Kriegsbieten kommen würden, wo ja Europa und die USA mit ihren Waffenlieferungen mitmischen. Auch Deutschland hat der Türkei ja viele Panzer verkauft, natürlich ohne irgendwelche Einschränkungen. Und nun stetzt Erdogan eben diese, nebst den ganzen anderen Waffenlieferungen der letzten Jahre, zum Völkermord ein!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-und-syrien-der-westen-verraet-die-kurden-kommentar-a-1189385.html

Und unser Außenminister erklärt vor zwei Wochen beim Besuch in Ankara, Deutschland werde die deutschen Panzer nachrüsten damit die Türkei besser gegen den IS kämpfen kann. Wann sind die Kurden eigentlich zum IS übergelaufen, denn die werden ja angeblich von der Türkei bekämpft, mit den Panzern aus diesem unserem Land. Machen wir uns doch nichts vor, Erdogan will die Kurden in Syrien ausrotten und dazu ist ihm jedes Mittel recht!

http://www.tagesspiegel.de/politik/waffenexporte-in-die-tuerkei-der-druck-auf-aussenminister-gabriel-waechst/20879518.html

Übrigens die USA will mit der Türkei kooperieren und ein „Schutzzone“ einrichten.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-01/afrin-syrien-usa-rex-tillerson-kurden-offensive

Skandalöse Berichterstattung über den NATO-Einmarsch in Syrien in der ARD Tagesschau

Die VSA werden mehrfach genannt, ISIS auch. Dann sogar ein Einspieler zu Erdogan. Es wird die UN genannt. Die NATO nicht. Dafür aber die Syrische Beobachtungsstelle in London. Zu manchen Konfliktparteien gibt es sogar One Pager, die wohl den Anschein von sachlicher Objektivität suggerieren sollen. Die YPG, SDF und FSA werden verklärt.

WIESO kommt Assad, die syrische Regierung oder die syrische Armee nicht in dem Bericht vor??? Keine Stellungnahme. Nix! Die Türkei ist in Syrien eingefallen und die VSA haben sogar laut ARD nicht-staatliche Gruppen in Syrien ausgebildet und bewaffnet! Das blendet die ARD sogar in Textform ein !

http://www.tagesschau.de/sendung/tagesschau/index.html

Ein Gedanke zu „Angriff der Türkei auf Kurden, in Syrien!

  • Pragmatiker
    23. Januar 2018 um 20:52
    Permalink

    Hallo Panthera – eine Schutzzone hätte man schon lange einrichten können (wenn man gewollt hätte), aber anscheinend wird lieber der nächste Konflikt angefacht, verdienen tun ohnehin nur die Rüstungsfirmen. Deswegen war der Herr Gabriel ja so frei mit seinen Empfehlungen…
    Was zudem verwundert – bei jedem anderen Land hätte man doch schon längst die große Keule ausgepackt und Sanktionen wären am Laufen. Anscheinend sind diese jedoch nicht opportun – weil ja die Türkei die EU Außengrenzen schützt, da darf sich der Erdogan sicher fühlen…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.