Anschläge in den USA

Donald, the all American Trump(eltier) sorgt sich ja in bekannter Manier wegen der ach so bösen Muslime und anderen nicht Weißen in seinem doch so schönen Land, weil die ja allesamt nur darauf warten irgendwann irgendwo irgendwelche Anschläge zu begehen um dann viele Leute zu töten. Diese Sorge ist ja auch berechtigt, denn die Nachrichten sind ja alle voll mit solchen Meldungen, grade jetzt erst wieder der Anschlag in Texas, dass war doch auch so ein Terroranschlag, ebenso wie der vor ein paar Wochen in Vegas. Deshalb musste sich der Präsident nun äußern, doch halt, was hat er da gesagt? Alles nur gestörte Einzeltäter, alles kein größeres Problem? Da knallt mal eben im Oktober so ein durchgeknallter Irrer, allerdings kein Muslim oder sonst ein Angehöriger irgendeiner Minderheit, in Las Vegas während eines Musikkonzertes eiskalt und mit voller Absicht die Besucher ab, da läuft ein Ex Soldat jetzt in einer Kirche Amok und tötet mehrere Menschen, und Trump tut so als wäre das nicht so schlimm? Man habe ja kein Problem damit wenn Waffen in fast jedem Haushalt seien, das ist ja alles nicht schlimm. Mit freundlichen Grüßen ihre NRA (National Rifle Association); die größten Waffenlobbyisten der USA. Die bösen Moslems sind ja viiiiieeel schlimmer. Ja, ne is klar, wenn mal alle Opfer gegeneinander aufgerechnet würden, dann käme schnell dabei heraus dass die meisten durch eigene „ehrbare“ Bürger ermordet wurden und der Terrorismus, gleichwohl vorhanden, nur eine relativ kleine Rolle spielt.

http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-11/sutherland-springs-schiesserei-kirche-soldat-donald-trump

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/usa-schusswaffen-attentate-las-vegas

Mittlerweile starben durch diese Massenschießereien insgesamt 399 Menschen ums Leben und 1644 wurden verletzt, NUR in diesem Jahr! Aber alles kein Problem, erklären weiterhin Gebetsmühlenartig die Waffenlobbyisten.

https://www.nzz.ch/international/grafik-beinahe-alltag-so-haeufig-sind-amoklaeufe-in-den-usa-ld.1326499

Wie erklärte uns der US Präsident doch so schön: Make America great again. In diesem Sinne, eine äußerst erschreckende Vorstellung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.