Anzeige gegen Bundesanwaltschaft und LKA Berlin

Und wieder stoßen wir an merkwürdige Umstände im Zusammenhang mit dem NSU. Trotz genauer Regelungen seit 2012 (!!!) wurden in diesem speziellen Fall Dokumente eines der Helfershelfer des NSU 2014 vernichtet. Beamte der Bundesanwaltschaft und auch des LKA Berlin sollen darin verwickelt sein. Opferfamilien und deren Angehörigen reagieren zu Recht empört und sind den einzig richtigen Schritt gegangen – Strafanzeige!

Siehe auch:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-opfer-familien-stellen-strafanzeige-gegen-bundesanwaelte-und-lka-beamte-a-1113786.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-prozess-opferanwaelte-stellen-im-nsu-prozess-strafantrag-gegen-bundesanwaelte-1.3177577

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.