Armutsbericht beschlossen

Deutschland geht es gut meinte mal die Kanzlerin. Aha. Ich lese immer das die Armut größer geworden ist. Und das die Reichen mehr Einfluß auf die Politik nehmen als Arme hat man ja lieber gestrichen. Weshalb nennt die Regierung das eigentlich Armuts und Reichtumsbericht? Und wo stehen eigentlich die Schlussfolgerungen daraus. Oder hat die Regierung da kein Gegenmittel? Vielleicht sollte sie doch mal bei den Forderungen der Linken nachlesen, da gibt es Konzepte…..

http://www.berliner-zeitung.de/kabinett-beschliesst-armutsbericht-26702084

 

2 Gedanken zu „Armutsbericht beschlossen

  • lausebengel
    13. April 2017 um 21:08
    Permalink

    Netti, gelogen wurde da doch schon immer. Und die Zeit wird auch gedehnt bis zum geht nicht mehr. Bei dem nächsten Armutsbericht werden dann gleichzeitig 2 veröffentlicht, der jetzige ist ja schon 18 Monate überfällig gewesen…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.