Aserbaidschan: Lügen-Verdacht CDU Bundestagsabgeordnete Strenz

Vor kurzem hatte ich das Thema Verwicklung der CDU und Aserbaidschan aufgezeigt,

http://humanistenteam.info/mysterioese-parteispende-aus-aserbaidschan/

die Petition von change.org und abgeordnetenwatch.de zeigt erste Wirkung aber es bleiben noch einige Fragen offen. Die CDU Bundestagsabgeordnete Karin Strenz scheint auch nicht willig die Sache aufzuklären.

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2017-10-25/nebentaetigkeit-strenz-aserbaidschan

Die Recherchen von abgeordnetenwatch.de zeigen auf das hier einiges im argen liegt – welche Gründe wohl Frau Strenz haben mag der Beantwortung offener Fragen auszuweichen…

Welche Rolle spielt eigentlich die Bundes CDU? Soll der Kreisverband Frankfurt nur als Brückenkopf fungieren und als Alibi? Warum sonst gibt es keine Reaktion der Bundestagsverwaltung?!

Wer sich bislang noch nicht an der Petition beteiligt hat kann dies gerne tun unter:

https://www.change.org/p/5532486/u/21818857?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=170026&sfmc_tk=YxqoAqDf6tTHPXyQE63n8S2mbJlAf4NPHXgecn2MKOM5c9aNCeXYooKDYGJI8CnI&j=170026&sfmc_sub=166895585&l=32_HTML&u=31757517&mid=7259882&jb=70

Meine Empfehlung ist auch den kostenlosen Newsletter von abgeordnetenwatch.de zu beziehen unter

https://www.abgeordnetenwatch.de/newsletter-subscription

Newsletter – Werden Sie zum Politik-Insider!

  • Exklusive Recherchen zu Lobbyismus, Parteispenden und Nebeneinkünften aus erster Hand.
  • Gehören Sie zu den ersten, die über neue Erfolge von abgeordnetenwatch.de – z.B. durch Transparenzklagen – informiert werden
  • Der Newsletter ist kostenlos, erscheint in der Regel bis zu zweimal im Monat und ist jederzeit kündbar
  • Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich und geben Sie nicht an Dritte weiter

Ich befürchte das letztlich auch unter einer Jamaika-Koalition sich nichts an diesen Zuständen im Bundestag ändern wird, dabei ist es längst an der Zeit mit dem ganzen Spuk aufzuräumen. Kein Wunder wenn viele BürgerInnen das Vertrauen in ihre Politiker verloren hat – das spielt letztlich nur der AfD in die Hände …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.