Ausverkauf des Erdöls in Brasilien beschlossen

Von  amerika21
Die brasilianische Regierung geht ein enorm großes Risiko ein wenn sie die Erdölförderung im Pré-Sal-Gebiet privatisiert – für Brasilien werden so wichtige Steuereinnahmen wegfallen, kein Wunder das die rechtskonservativen Kräfte nachdem sie an die Macht (auf recht fragwürdige Weise) erobert haben dieses Gesetz auf den Weg gebracht haben. Petrobras (das halbstaatliche Minerölunternehmen) wird wohl wie vieles andere in Brasilien verramscht – Brasilien wird so noch mehr Probleme bekommen als ohnehin schon existent sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.