Ausweitung sichere Herkunftsländer durch GroKo

Unser Gro ßes Kro kodil möchte liebend gerne die „sicheren“ Herkunftsländer erweitern. Doch da gibt es eine, nicht mehr so kleine, Partei, die sagen, nö, nicht mit uns. Gemeint sind die Grünen, welche ja grade den Anschein erwecken sie stehen für das Volk. Ob und in weit dieses wirklich zutrift, ist ein anderes Thema, und dazu darf sich jeder Mensch eine eigene Meinung bilden. Hier soll es nur um deren Regierungsbeteiligung in denLändern gehen. Denn hier sagen alle ganz klar NEIN zu der geplanten Ausweitung. Alle? Nun ja nicht ganz. Da gibt es ein Ländle, wo diese Partei, nicht das kleine Anhängsel ist. Baden Württemberg sagt, wir sind voll dafür. Grade die Maghreb Staaten sind absolut sicher. Nun im Prinzip stimmt das, wenn man nicht grade Homosexuell ist. Tja für Schwule ist es dort ja auch sicher, teilweise sogar Tod sicher!

https://www.queer.de/detail.php?article_id=32775

Der Bundestag hat dieses Ansinnen mit den Stimmen de Regierung und der FDP sowie der AfD gebilligt.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=32770

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.