Syrien: Vater des dreijährigen Omran rechnet mit den Presseberichten (FAKE NEWS) über seinen Sohn ab

http://www.euronews.com/2017/06/06/new-photos-of-omran-daqneesh-the-face-of-syrian-suffering Toller Beitrag dazu: ARD-Humanität- der Bub Omran Sehr geehrte Rundfunkräte, im August 2016 hatte ARD-aktuell schamlos das von terrorismusnahen

Mehr lesen

Russophobe Medienpropaganda beim DLF von Sabine Adler

Als vor ab Info zu der Dame: GEZstapo-Gelder für Politagitation: „In ihrer Funktion als Deutschlandradio-Korrespondentin in Warschau unterzeichnete Sabine Adler

Mehr lesen

Strafvereitelung im LKA: Berliner Senat erstattet Anzeige im Fall Anis Amri

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/berliner-senat-beschuldigt-lka-der-strafvereitelung-im-fall-amri-15020618.html http://www.n-tv.de/politik/Berliner-Senat-erstattet-Anzeige-im-Fall-Amri-article19846772.html Was ist denn da im Berliner LKA los? Erst wird das LKA 514 (Staatsschutz) auffällig, da man den

Mehr lesen

Türkei – Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Bücherverbannung: Über 2.100 Bücher des Istanbuler Belge-Verlags konfisziert

Foto: By Change.org – https://www.change.org/en-GB/press, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43177862 Am Sonntagabend, den 7. Mai, wurde der renommierte Belge-Verlag in Istanbul von

Mehr lesen

News: Referentenentwurf vom Gesetze zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken

Endlich kommt nach 1933 wieder das voll (Heiko) Maas an Willkür in den deutschen Rrrrechtstaat. Diese PrieSSe eines neuen „Mediengesetzes“

Mehr lesen

Ukraine: Zugang zu mehreren russischen Internetdiensten gesperrt

Da wird ja selbst Erdogan neidisch, wie die ukrainischen Putsch „Regierung“ ihre Diktatur verschärft … http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-05/petro-poroschenko-ukraine-russische-webseiten-sperrung Aber auch die Ukrainer werden

Mehr lesen

Hackerangriffe: Team von Macron wehrte sich mit gefälschten Dokumenten

Ja klar, schon wieder Russland, und schon wieder keine Beweise. Mein Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. Einziger Fakt: Macron verbreitetet

Mehr lesen