BaySanto steht!

Die Übernahme on Monsanto durch die Bayer AG ist in trockenen Tüchern! Am Donnerstag soll die Übernahme dieses 56 Milliarden Euro Deals endgültig abgeschlossen sein, so dass Bayer dann alleiniger Eigentümer des Megakonzerns sein wird. Der Name Monsanto wird dann auch komplett verschwinden, da er zu negativ belastet ist, so der Konzern. Einzig die Produkte werden ihren Nmen behalten. Damit steigen die Leverkusener zum weltweit größten Hersteller von Herbiziden und Saatgut auf.

Der Konzern wurde übrigens 2017 in den Paradise Papers aufgelistet und hatte auch sonst seine Fnger in so manchem schmutzigen Geschäft drinstecken, wie unter anderem bei der Preisabsprache von Kautschuk Firmen oder bei Ärztemustern, welche sie einfach unverlangt zusenden.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-streicht-namen-monsanto-nach-der-uebernahme-a-1210993.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.