Bedrohung für Demokratie, Sozialstaat, Arbeitsverhältnisse und Lebenssicherheit Die neuen Mächtigen

Die neuen Mächtigen

„Wir, die herrschende Klasse, führen weltweit Krieg gegen die abhängige Klasse, und wir sind endgültig dabei zu gewinnen.“

Warren Buffet, US-amerikanischer Firmen- und Finanzspekulant

Dieser Ausspruch zeigt in ganzer Härte das Wesen des Neoliberalismus mit dem Ziel die „abhängige“ Klasse (Arbeitnehmer) ganz von Demokratie, sozialen Ansprüchen, stabilen Arbeitsverhältnissen, Lebenssicherheit und damit auch von tatsächlicher Freiheit abzukoppeln. Wer regiert wen – mittlerweile sollten auch die Letzten begriffen haben worum es geht – Stärkung der Macht des Geldes auf ganzer Linie. Regierungen sind doch schon lange nur noch das Abbild dessen! Klar lässt man dem gemeinen Volk den Glauben frei wählen zu dürfen, aber ändert sich durch einen Regierungswechsel irgendetwas?! Stumpfsinnig scheint das Wahlvolk den Versprechungen und Bekundungen der Politik zu glauben, ohne wirklich auch nur ansatzweise davon profitieren zu können. Klar, das ein oder andere Bonbon wird verteilt, das dient jedoch nur der Ruhigstellung und weiteren Verdummung. Das betrifft aber nicht nur das deutsche Wahlvolk sondern wirkt in allen westlichen Staaten – wenn es denn tatsächlich ein Aufbegehren dazu gibt ist man schnell bei der Hand um das zu torpedieren. Völker hört die Signale – das wurde oft besungen aber noch nie wirklich zum Leben erweckt – jetzt wäre es an der Zeit um sich von diesen neoliberalen Fesseln zu befreien!

Näheres und wesentlich ausführlicher dazu unter http://frankfurter-erklaerung.de/2016/12/die-neuen-maechtigen/

Ich empfehle in diesem Zusammenhang auch das Buch von Werner Rügemer zu lesen:

Bis diese Freiheit die Welt erleuchtet
Transatlantische Sittenbilder aus Politik und Wirtschaft, Geschichte und Kultur

ISBN 978-3-89438-615-3

Zu finden beispielsweise auf http://shop.papyrossa.de/Ruegemer-Werner-Bis-diese-Freiheit-die-Welt-erleuchtet

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.