Bestrafung von Kriegsverbrechern in Syrien -Ergebnisse der Auslandseinsätze Deutschlands

6 Staaten fordern die Bestrafung von Kriegsverbrechern in Syrien.
https://www.gmx.net/magazine/politik/syrien-konflikt/westliche-staaten-bestrafung-kriegsverbrechern-syrien-32050462
Weshalb nur Syrien? Da gab es doch auch noch Afghanistan, Irak, Jugoslawien, Vietnam….nur um den USA eine Betätigung im eigenen Land zu geben…..

Eines der Ergebnisse der Auslandseinsätze beschreibt Joachim Witt in durchaus zutreffender Art und Weise in seinem Video „Gloria“ https://de.wikipedia.org/wiki/Gloria_(Joachim-Witt-Lied);
https://vimeo.com/48791112
Die Auslandseinsätze der Bundeswehr fanden bereits in den 80er Jahren während der Ausbildungszeiten verschiedenster deutscher Truppeneinheiten in den USA mit Einsatzgebieten auch in Südamerika statt. Legionäre schirmten die schwarzen Einheiten mit NATO-Ausrüstung ab. Vergewaltigungen sind noch die harmlosen Straftaten in diesem Zusammenhang!
Helmut Kohl, Volker Rühe und die Schröder Clique haben massiv Schuld auf Deutschland geladen. Sie haben aktiv deutsche Soldaten in nicht verfassungskonforme Einsätze getrieben. Wer nicht mit machte wurde vom Lehrgang und der Verwendung abgelöst und kurz danach entlassen ohne jegliche erdiente Übergangsgelder! In mehrfacher Hinsicht gibt es da reichlich aufzuarbeiten! Und Lügen-Uschi versucht gar nicht erst die Informationen in der Öffentlichkeit einzufangen. Sie läßt die betroffenen Soldaten bisweilen im Einsatz verloren gehen. Weder der Tod noch über das weitere Leben wird da positiv Mitteilung gemacht. Die Personallisten werden von Zeit zu Zeit einfach nur korregiert und aktualisiert. Der Personalverlust wird nicht wirklich ausgewiesen.

Gloria (Joachim-Witt-Lied) – Wikipedia
de.wikipedia.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.