CETA und Demokratie, zwei Welten treffen aufeinander

CETA und die Demokratie, etwas was nicht wirklich zusammenpasst, denn es geht einzig und alleine um die Interessen der Konzerne, die nur schnelle Gewinne wollen, koste es was es wolle! Und wer dagegen ist wird verklagt vor den eigenen Gerichten, nicht vor unabhängigen! Was das bedeutet dürfte klar sein, die „Richter“ werden von den Konzernen gestellt und bezahlt! Wer kennt ihn nicht, den alten Spruch: Wes Brot ich ess, des Lied ich sing!

Fragen wir uns und die Parteien doch mal: Warum brauchen wir diese komplizierte Paralleljustiz überhaupt? 

Was die Kommision zur Antwort gab, sprach Bände und war entlarvend: Wir brauchen diese Paralleljustiz, weil Großinvestoren Sicherheit haben wollen und zwar schnell. 

Wie bitte?? Nur weil die Konzerne Sicherheiten wollen, sollen wir eine Paralleljustiz einführen? Bietet unser Rechtssystem nicht genügend Sicherheit für Großinvestoren? Machen die nicht schon jahre – bis jahrzehntelang in ganz Europa gute Geschäfte? EADS, die den Airbus bauen und die Ariane Raketen, IKEA, Aldi, die Autokonzerne, all diese machen schon seit Ewigkeiten in Europa und dem Rest der Welt gute Geschäfte. Nestlè baut seine dubiosen Geschäftspraktiken immer weiter aus, zum Nachteil der EU Bürger.

http://humanistenteam.info/wasser-ist-ein-grundnahrungsmittel-welches-der-nestle-konzern-fuer-sich-beansprucht/

Gleiches soll über JEFTA geschehen, alles privatisieren, zum Nachteil der Bürger!

http://humanistenteam.info/jefta-und-die-privatsierung-unseres-wasser/

Roman Huber von Mehr Demokratie e.V. war in Luxemburg beim EuGH wo es um die Paralleljustiz ging.

https://www.mehr-demokratie.de/news/2018/es-geht-um-1344-investitionsschutz-abkommen/

 

Aber nun haben wir die Wahrheit vor uns liegen. Und wir müsn uns wehren, weil wir sonst die Kontrolle über unser Leben verlieren, dann dürfen wir demnächst nur noch das machen was die Konzerne uns vorschreiben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.