Chinas Notenbank will keine schärfere EU Regulierung der Banken

Die Zentralbank  Chinas hat die Europäische Union aufgefordert, Pläne für eine schärfere Regulierung ausländischer Großbanken zu überdenken, weil das die Kreditvergabe von chinesischen Instituten gefährden würde. Sie könnten dadurch nicht mehr so gut neue Finanzmittel aufnehmen, so die  People’s Bank of China auf ihrer Internetseite. Der Plan der EU ist der, es soll eine Zwischenholding für ausländische Geldinstitute geben, die dann leichter kontrolliert werden kann und damit soll die Branche krisenfester werden.

https://de.reuters.com/article/europa-bankenregulierung-idDEKBN1FJ1IJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.