Cyberattacken….das können nur Russen gewesen sein…..

Syrien ist abgehakt, jetzt wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/russische-hacker-sollen-weltweite-cyberattacke-durchgeführt-haben/ar-AAvXbTL?ocid=spartandhp

Achja, ganz abgehakt ist Syrien doch nicht, es wird am Rande erwähnt…., natürlich der Fall aus dem Jahr 2017 wird erwähnt, die Präsidentschaftswahl in den USA darf nicht fehlen. Und wieder taucht das Wort “ mutmaßlich “ auf…

Jetzt bin ich mal gespannt ob die USA wie angekündigt „kleine “ Atomwaffen einsetzen.

Und noch eine kleine Anmerkung, ich glaube nicht an einen derartigen Angriff. Zumindestens die Regierung Russlands hätte sich nicht beteiligt. Da wäre nur die NSA angegriffen worden. Das wäre effektiver gewesen, dort sind die benötigten Daten vorhanden – siehe 

https://www.politische-bildung.de/nsa_bnd_skandal_snowden.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.