Demonstration in Kiew gegen Poroschenko

Es geht fast unter in den vielen Nachrichten aber es gehört ganz sicher zu den Themen denen man sich widmen muss – insbesondere weil ja Poroschenko vom Westen so hoch gelobt und unterstützt wird:

Tausende Menschen in der Ukraine haben am Sonntag für eine Amtsenthebung von Präsident Petro Poroschenko demonstriert.

https://www.blick.ch/news/ausland/tausende-demonstranten-in-ukraine-fordern-absetzung-poroschenkos-id7935431.html

Anführer der Demonstranten soll der ehemalige georgische Präsident Saakaschwili sein, eben jener der bei Poroschenko in Ungnade fiel und sich nun gegen Poroschenko wendet.

Es wirds wenig darüber berichtet aber schon längere Zeit gibt es Unzufriedenheit in der Ukraine und die ist ganz sicher nicht damit begründbar das angeblich Russland im Osten der Ukraine agiert. Bei den Demonstrationen gegen Poroschenko wird vor allem eines deutlich: Korruption ist in der Ukraine an der Tagesordnung und macht die Menschen wütend.

Das Parlament der Ukraine kann nicht mehr lange bestehen. Die Menschen werden es nicht mehr lange mit ansehen, wie die Elite dort sitzt, ihr Geld zählt und das Land zerstört.

https://www.nzz.ch/international/europa/saakaschwilis-naechste-revolution-jetzt-ist-poroschenko-mein-politischer-feind-ld.128627

Wie sich nun die Dinge in der Ukraine verändern (oder auch nicht) wird Einfluss auf die Entwicklung haben:

Diane Francis, eine … bekannte Professorin an der Ryerson University in Toronto und Senior-Fellow-Mitarbeiterin des Washingtoner Atlantic Council, hat den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in einem Text auf der Website des Think Tanks öffentlich gewarnt, dass es 2019 zu einem erneuten Maidan-Umsturz in Kiew kommen könne, weil die Situation Anfang des Jahres 2018 der im Jahr 2013 ähnle.

Im schlimmsten Fall nehmen entweder das Militär oder aber die starken rechten Gruppierungen die Entscheidungen Poroschenko ab und dann ist es erst recht Essig mit einer demokratischen Entwicklung in der Ukraine und Frieden im Osten der Ukraine wird es dann erst recht nicht geben.

Ein Gedanke zu „Demonstration in Kiew gegen Poroschenko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.