Der Fall Skripal…..

Aha, Grossbritannien weist 23 russische Diplomaten aus….weil Russland ein Ultimatum zur Aufklärung des Falls verstreichen lies. Jetzt könnte man natürlich fragen was es denn für Beweise für die Beteiligung Russlands gibt. Aber natürlich werden das deutsche Medien nicht tun. Das muss wohl jeder selbst übernehmen. Oder mal andere Zeitungen lesen wie Bild…

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/nach-attentat-auf-skripal-london-weist-russische-diplomaten-aus/ar-BBKcvor?ocid=spartandhp

Schon bei der Suche nach einem Motiv wird es kribbelig, gerade Russland hätte am wenigsten ein Interesse daran Skripal zu “ erledigen „. Dazu hatte man auch wohl besser und unauffälliger Gelegenheit als er in Russland in Haft war. Aber es gibt einige andere die ein Motiv hatten, ist wirklich interessant sich mal

zu Gemüte zu führen. Oder:

https://www.jungewelt.de/artikel/328982.tristes-spektakel.html

Und natürlich muss auch die Fussball – WM herhalten, wobei das Fernbleiben des britischen Könighauses verschmerzbar sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.