Der geheim gehaltene Bericht der Geheimdienste

Wie gerne hätte wohl die Bundesregierung den Geheimdienstbericht veröffentlicht, im Gegensatz zu den Berichten zu NSU und anderen, aber nun wird wohl nichts daraus. Eigentlich hätte dieser Bericht dazu dienen sollen Russland zu überführen durch Desinformationen Unruhe in Deutschland zu erzeugen. Nun aber muss dieser Bericht wohl unter Verschluss bleiben weil eben genau das nicht nachgewiesen werden konnte. So ein Pech aber auch…

Auch die Darstellung des „Experten“ Georg Mascolo, immer darauf bedacht seinen Nimbus zu wahren, lässt nur den Schluss zu das er sich auch nur auf Vermutungsbasis äußert – oder will er gar Einblick in diesen Bericht, der ja so geheim ist, erhalten haben?! Dann dürfte man sich durchaus die Frage stellen  in welchem Auftrag er tätig ist…

Details könnt ihr lesen auf: https://www.tagesschau.de/inland/deutsche-geheimdienste-russland-101.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.