Der Jemen wird nach Syrien zu einem weiteren Brennpunkt an Kriegsgefahr

Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Yemen_on_the_globe_(Afro-Eurasia_centered).svg

Mehr dazu in den Artikeln von: http://www.heise.de/tp/artikel/49/49699/1.html

http://humanistenteam.info/blog/2016/10/raketenangriff-auf-us-kriegsschiff-vor-jemenitischer-kueste-vom-us-amerikanische-verteidigungsministerium-gemeldet/

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_79251436/usa-feuern-marschflugkoerper-auf-radaranlagen-im-jemen.html

Saudi-Arabien zerbombt im Jemen jede Hoffnung

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-10/jemen-sanaa-krieg-usa-saudi-arabien-luftangriffe

Syrien ist für die USA verloren, jetzt zündeln Sie im Jemen und bekämpfen die aufständischen jemenitischen Bürger, zumal Saudi Arabien diesen Krieg gerade verliert! Wir erinnern uns, in Syrien unterstützen die USA aufständische Militanten um die gewählte Regierung zu stürzen, in Jemen bekämpfen sie die Aufständischen um die Regierung wieder einzusetzen.
Mein Vorschlag ist, die Jemeniten sollten öffentlich Russland um Hilfe und Beistand bitten, wie es die syrische Regierung getan hat. Droht ein Krieg mit den USA? Der Iran entsendet zwei Kriegsschiffe in die Nähe vom Jemen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.