deutsch türkischstämmige Partei ADD bald im Bundestag?

Screenshot: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1644776072502100&id=1623509207962120

http://www.achgut.com/artikel/add_die_neue_alternative_jetzt_auch_in_deutschland_erdogan_waehlen

https://www.freitag.de/autoren/dincer-dinc/addallianz-deutscher-demokraten

http://www.trt.net.tr/deutsch/europa/2016/08/05/turkische-partei-im-bundestag-545611

Im Hinblick darauf das Erdogan gerade „die nationale Einheit“ beschworen hat gebe ich meine Skepsis zu, dass sie wirklich NUR solch Dinge vertreten wollen wie: 

  • die Förderung des Mittelstands,

  • eine Rente mit 65 Jahren

  • und höhere Leiharbeiter-Gehälter

  • sowohl die Integration von Migranten fördern als auch das kulturelle Erbe Deutschlands bewahren…  

Wieso? Siehe Bild Text: „Nun hoffen wir, dass wir auch in Deutschland solch faszinierende Reden eines Tages miteinander erleben werden.“  Soweit kommt es noch das wir unsere Polizei dafür bezahlen müssen damit ausländische Staatsoberhäupter hier im Lande ihre Anhängerschaft „mobilisieren“. Wer diese erleben mag soll gefälligst in diese Länder reisen und nicht mit solch Propagandawerbung unser Staatssäckel plündern! Das brauchen wir für wichtigeres zum Wohle ALLER in Deutschland lebenden Menschen – siehe unsere aktuelle Kinderarmut

Die AfD , die ADD – ist euch schon aufgefallen, die fangen alle mit A an ?!  Da müssen die Brüder aus Übersee aufpassen, dass ihre Rundschreiben nicht auch noch in ’ner Biberhöhle in Andorra landen. :) Farben scheinen mittlerweile zu auffällig …

Nach Auffassung des US-Historikers Eric Zuesse betreibt Washington eine gezielte Politik der Destabilisierung in Europa, mit dem Ziel, zum einen Chaos an der europäischen Peripherie, zum anderen politische Instabilität in „Kerneuropa“ zu produzieren. Doch ist Europa wirklich nur passives Opfer geostrategischer Interessen der USA?

https://www.facebook.com/ADD-Allianz-Deutscher-Demokraten-Fanpage-1623509207962120/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.