Deutsche Tugenden bei der AfD mal wieder Fehlanzeige

http://www.huffingtonpost.de/2017/04/22/so-geschmacklos-macht-sich-die-afd-uber-das-leid-der-syrer-lustig_n_16169600.html

Der Hintergrund dieser erneuten Geschmacklosigkeit der AfD ist in diesem Artikel gut beschrieben: http://www.huffingtonpost.de/aras-bacho/fluechtlinge-urlaub-syrien-krieg_b_11975378.html

Und mal ganz abgesehen von dieser erneuten Offenbarung wie wenig an deutscher Tugend (wo schon zu faul zum echten arbeiten in den Landtagen und auch kriminelle Handlungen nicht außen vor lässt) die AfD ist eine Gefahr für die Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland. Das Grundsatzprogramm ist nicht von ungefähr sehr vage gehalten und die einfachen Lösungsvorschläge z.B. bei den Flüchtlingen lassen sich überhaupt nicht so einfach auf die Realität adaptieren. Das ist eine Mogelpackung, populistisches Gerede eben. Das hat man beim Brexit gesehen und bei der Präsidentenwahl in Amerika, dass die Populisten nur lügen und ihre Ankündigungen danach relativieren oder sie bestreiten diese jemals gesagt zu haben. Ähnliche läuft es bei der AfD.

Es werden Lösungen angeboten, die den einfach strukturierten Mitbürgern an den Stammtischen simpel und plausibel erscheinen. Tatsächlich widersprechen diese Lösungen aber zumeist der Rechtsordnung der Bundesrepublick Deutschland und würden zur Umsetzung einer Änderung und damit Aufweichung des Grundgesetzes bedürfen.

Die Folgen für die Bevölkerung in Deutschland wären fatal: Staatlicher Willkür wären Tor und Tür geöffnet!

Außerdem sind die Vertreter der AfD nicht nur ziemlich geschmacklos und arbeitsfaul, sondern auch gefährlich. Die AfD ist Teil der sog. „Neuen Rechten“. Und damit unterscheidet sich die AfD ganz klar von der NPD! Denn die NPD ist Teil der „Alten Rechten“. Die „Neue Rechte“ wird aber trotzdem dem Rechtsextremismus zugeordnet. Die „Neue Rechte“ spricht anders als die „Alte Rechte“ nicht von „Rassen“ oder einer „Höherwertigkeit von Rassen“, sondern lieber von „angestammten Territorien“ oder „Kulturen“, die „rein gehalten“ werden müssten. Deswegen passt nach deren Auffassung auch nicht der Islam nach Deutschland, was aber eindeutig gegen die Religionsfreiheit aus unserem Grundgesetz verstößt.
Mehr zur Neuen Rechten kannst du z.B. hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Neue\_Rechte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.