Deutschland hatte 6.762.964 Leistungsbezieher im Oktober 2015

Die offizielle Zahl der Arbeitslosen im Oktober wird mit 2.649.277 angegeben (Wobei es im BA-Bericht auch noch eine Arbeitslosigkeit „im weiteren Sinne“ gibt, von der 2.972.968 Menschen betroffen waren.). Womit sie weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze liegt. ….

…die offiziellen Zahlen der Leistungsbezieher, veröffentlicht im BA-Bericht(Tabellen ab S. 52), möchten die „Qualitätsjournalisten“ auch weiterhin offensichtlich nicht näher eingehen..

728.913 Menschen erhielten im Oktober Arbeitslo­sen­geld I (September 2015: 763.997), 4.311.287 mußten mit Hartz IV (ALG II) überleben (September 2015: 4.343.815). Zusammen sind das 5.040.200 ALG-Bezieher im Oktober 2015. Weitere 1.720.065 Menschen erhielten Sozi­al­geld (September 2015: 1.722.764). Das sind zusammen 6.762.964 Leistungsempfänger (September 2015: 6.830.576)…..

….weitere 3,1 bis 4,9 Millionen Leistungsberechtigte, die aber keine Grundsicherung beantragen. Bis zu fünf Millionen Menschen verzichten also auf das ihnen zustehende Hartz IV

Weitere 3.476.105 Menschen waren im Oktober „unterbeschäftigt“ (ohne Kurzarbeit). Den Millionen von Arbeitslosen standen laut BA im Oktober mal gerade 612.236 offene Arbeitsstellen gegenüber, …

Vollständiger Text: http://www.randzone-online.de/?p=26214

Zur weiteren Beschönigung der Leistungsbezieher /Arbeitslosenzahlen trifft der Spreu „Im Westen nicht´s neues!“ zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.