Doku: Deutschland und sein Justizsystem würde derzeit nicht in die EU aufgenommen

Foto: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=309814

„Laut Grundgesetz ist die Justiz eine der drei Säulen unserer Demokratie: Doch diese Säule schwankt. Die deutsche Gerichtsbarkeit leidet unter den rigorosen Sparvorgaben der 16 Justizminister. Personalnot und überlange Verfahren gehen zu Lasten der Rechtssuchenden.“
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Story-im-Ersten-Erledigt-Deutsch/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=36761174

Das es zwangsläufig zu immer mehr Fehlurteilen kommen muss ist jedem klar der sich diese Doku anschaut. Was aber nicht´s  damit zu tun hat,  das unsere Richter trotz einer 60 -80 Stundenwochen im EU Ranking so wenig bezahlt bekommen vom deutschen Staat, das sie die Plätze vor Albanien und Armenien einnehmen! 

Gewisse Frau Kuder (Justizministerin Mecklenburg-Vorpommern) bringt das ganze Leiden auf den Punkt, denn nicht nur für sie (leider) ist die Justiz ein Bestandteil der Verwaltung, der von den Einsparungen auf der Ebene der Exekutive nicht ausgenommen werden dürfe. Die Dame hat sich und das System der Politik dahinter selbst bestens in ihren Aussagen disqualifiziert. Die fehlende Bereitschaft der Politik und überhören der Stimmen aus der Richterschaft, endlich die Selbstverwaltung der rechtsprechenden Gewalt zum Wohle des rechtsuchenden Publikums einzufordern, lässt tiefe Einblicke in die herrschenden Strukturen entgegen dem Grundgesetz zu die einen nur erschrecken können. Es wird natürlich höchste Zeit, die dritte Gewalt vom politisch geführten Justizministerium abzukoppeln, dass versteht wer den Richtern in der Doku zu hört, denn die Leitung der Justiz durch einen Minister widerspricht allein schon der Grundidee der Gewaltenteilung! Da sind andere Länder Europas deutlich weiter zum Glück und es ist bitter nötig, dass die Richter die Öffentlichkeit mal aufklären über die politisch gewollten Mängel des jetzigen deutschen Justizsystems.  Also anschauen und sich mal anhören wie Justiz bei uns wirklich gehändelt wird , da fehlen einem auch nur noch die Worte wenn man der Dame von der CDU zuhört, manchen scheint keine noch so lächerliche „wir sind super“ Propaganda lächerlich zu sein. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.