Die ach so harmlosen NPD – Brandstifter verurteilt

Maik Schneider hat 9,5  Jahre Haft bekommen, wegen Brandstiftung und anderer Delikte. Dumm das er sich hat erwischen lassen. Noch dümmer das er nicht rechtzeitig aus der NPD ausgetreten ist. So widerspricht er doch dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes über die Harmlosigkeit der NPD….( Ironie )

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1155773/

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1154910/

Selbst die PNN stellt sich die Frage weshalb die Staatsanwaltschaft plötzlich Mühe scheut, das ist doch sonst nicht der Fall. Und so unerheblich ist die Strafe für die Bildung einer kriminellen ( oder terroristischen ) Vereinigung wirklich nicht.

https://dejure.org/gesetze/StGB/129a.html

https://dejure.org/gesetze/StGB/129.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.