Die Polizei und die Fake News

Statt 470 verletzten Polizisten nur 231…dabei gibt es noch viel mehr Gründe welche die Zahl weiter schrumpfen lassen würde. Man könnte zum Beispiel die Polizisten aus der Zahl herausrechnen die durch “ Friendly Fire “ verletzt wurden….Sprich Tränengas, Pfefferspray etc. Davon wurde ja jede Menge verbraucht.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/krawalle-in-hamburg-offenbar-deutlich-weniger-verletzte-polizisten-nach-g-20-gipfel-15107559.html

Und dann könnte sich ja auch mal eines der kritischen Medien der Frage annehmen wie viele friedliche Demonstranten, unbeteiligte Bürger, parlamentarische Beobachter und Journalisten durch den Polizeieinsatz verletzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.