Die Rolle der Kanzlerin bei der Aufklärung der BND-NSA Affäre…

Wer immer noch glauben sollte diese Kanzlerin wäre die absolut Richtige die Geschicke deutscher Politik lenken zu können sollte sich endgültig von dieser Vorstellung lösen…

Merkel bremst Übergabe von NSA-Suchbegriffen an Bundestag

Die deutsche Regierung wird dem Bundestag in der BND-NSA-Affäre nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel vorerst nicht die Liste mit Suchbegriffen des US-Geheimdienstes zur Verfügung stellen. Derzeit berate man sich mit der amerikanischen Regierung, danach werde man in Berlin eine Entscheidung treffen, sagte Merkel am Dienstag im Interview mit Radio Bremen.

http://futurezone.at/netzpolitik/merkel-bremst-uebergabe-von-nsa-suchbegriffen-an-bundestag/128.833.327

Warum bitte schön muss sie sich dazu erst mit den Amerikanern beraten? Auch unter ihrer politischen Verantwortung wurde der BND im Auftrag der NSA aktiv – wenn sie zu gegebener Zeit „Zweifel“ gehabt hätte dann hätte sie sich mal mit dem Thema befassen sollen (oder eben ihr unwissender Kanzleramtschef…) – daran bestand und besteht allerdings wohl kein Interesse – dieses neuerliche Gebaren spricht Bände…

Ob sie jemals versuchen wird auch eigene Verantwortung einzugestehen?!

0 Gedanken zu „Die Rolle der Kanzlerin bei der Aufklärung der BND-NSA Affäre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.