Die Russen waren es….MH17….Aha…..

Und wieder einmal geht es um MH 17. Da hat doch die Bürgergruppe Bellingcat in “ wegweisenden Auswertungen “ öffentlich zugänglicher Medien die Schuld Russlands festgestellt. Ob sie dazu auch einen Dolmetscher bemüht haben wird nicht ganz klar….aber wegweisend lässt natürlich auch viele andere Varianten zu.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/der-abschuss-von-mh17-wurde-von-oben-befohlen/ar-AAxKZmR?ocid=spartandhp

Immerhin ist diese Bürgergruppe schon einmal durch “ wegweisende Auswertungen “ aufgefallen, damals konnten sie nachweisen das Russland Satellitenbilder zu dem Fall MH 17 verfälscht habe. Russische Satellitenbilder natürlich…..

http://www.spiegel.de/politik/ausland/mh17-satellitenbilder-bellingcat-betreibt-kaffeesatzleserei-a-1036874.html

Apropos Satellitenbilder….Gratulation an die Russen, sie sind weiter als die USA, die haben zwar die Tarnkappentechnik gegen Radar, aber die Russen können ihre Fahrzeuge für Satellitenbilder unsichtbar machen. Zumindestens bis 50 Fahrzeuge….

So muss ja die Gruppe Bellingcat auf soziale Medien zurückgreifen. Und so können auch diese “ besten Spezialisten “ besonders der Ukraine ihre Schlussfolgerungen ziehen…und die Russenphobie weiter anheizen. Schließlich rückt die WM näher….( Sarkasmus )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.