Doku: Gefährliche Waffenfreunde – Wie ein kleiner Beamter große Geschäfte stört

http://www.ardmediathek.de/tv/die-story/Gef%C3%A4hrliche-Waffenfreunde-Wie-ein-klei/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7486242&documentId=37734526

https://www.youtube.com/watch?v=1KtayKBaFHM&list=PL6rPjwdAxICtIU6ozCGi8MULwjXLl9AOp

Das G36 von Heckler und Koch ist derzeit in aller Munde weil auffällig viele Probleme existent sind und die Qualität zu wünschen übrig lässt. Dennoch wird wohl die Verteidigungsministerin am bestehenden Waffenarsenal festhalten – einerseits wegen der Bindung an bestehende Verträge und andererseits wegen der Stärkung der eigenen Waffenindustrie. Ein weiterer Punkt könnte aber auch sein das es nicht allzu viele Alternativen geben soll…

Im oben angeführten Video traut sich ein Waffenexperte Tacheles zu reden, auch wenn er bereits durch die Bundeswehr drangsaliert und sanktioniert wurde, in welcher Art und Weise solltet ihr euch wirklich mal ansehen. Welche Rolle dabei die Bundeswehrführung spielte (und wahrscheinlich auch die Frau Ministerin) lässt sich erahnen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.