Doku: Rassismus – die Geschichte einer Ideologie

Foto: Screenshot aus https://youtu.be/Q-wxu3m4B3I

Die Unterscheidung der Menschheit nach rassistischen Kategorien dient nur der Erhaltung der Macht und es geht dabei nicht zuletzt um wirtschaftliche Aspekte. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert prägte den Rassismus unübersehbar das politische Handeln. In der Antike gab es den Begriff „Rasse“ auch aber unter anderen Vorzeichen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.