Doku/Film: „Democracy – Im Rausch der Daten“- Die Lobbyschlacht um die EU-Datenschutzreform

Dokumentarfilm „Democracy – im Rausch der Daten“  

Im Maschinenraum der EU – Die Lobbyschlacht um die EU-Datenschutzreform

Hier ansehen: http://www.arte.tv/guide/de/045391-000-A/democracy

…“Der Dokumentarfilm „Democracy – Im Rausch der Daten“ steht ab heute für sechs Tage in der Arte-Mediathek zum Ansehen bereit. Zweieinhalb Jahre lange hatte der Regisseur David Bernet die Verhandlungen über die EU-Datenschutz-Grundverordnung verfolgt und ist dabei tief ins politische Brüssel eingetaucht“...

https://netzpolitik.org/2017/democracy-im-rausch-der-daten-in-der-arte-mediathek/

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.democracy-im-rausch-der-daten-daten-sind-das-neue-oel.e2f048bb-847e-4f26-93ce-3607e8297ff7.html

Daraus Auszüge:

Bernet: „Mir war klar: Nur wenn man einem spannenden Gesetz folgt, das auch noch in der Zukunft von Bedeutung ist, wird das ein interessanter Film.“

Datenschutzfragen werden leider kaum erörtert.

Bernet: „Menschen mit Datenschutzaffinität würden sich natürlich wünschen, mehr über das Gesetz selbst zu erfahren. Die wenigsten kennen sich jedoch wirklich gut mit der Funktionsweise der EU und dem Thema Datenschutz aus.“

 

Datenschutz-Lobbyismus: 10.000 Euro für Kontakt mit EU-Abgeordneten  https://netzpolitik.org/2013/datenschutz-lobbyismus-10-000-euro-fur-kontakt-mit-eu-abgeordneten/

 

 

Ein Gedanke zu „Doku/Film: „Democracy – Im Rausch der Daten“- Die Lobbyschlacht um die EU-Datenschutzreform

Schreibe einen Kommentar zu Netti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.