Dokument 22. Juli 2010 Internationale Gerichtshof – Krim keine Annektion

Screenshot: humanistenteam

Dokument 22. Juli 2010 Internationale Gerichtshof – Krim keine Annektion

Jap, 

http://humanistenteam.de/wladimir-putin-im-ard-exklusivinterview-zur-ukraine-krise/
super dein Beitrag und ich würde Herrn Putin empfehlen, nun immer unten lesbares Dokument des Internationale Gerichtshof in die Kameras der westlichen Welt zu halten damit auch der letzte begreift, wie juristisch unseriös und unprofessionell derjenige der der Duma der Krim und Russland Völkerrechtsverletzung unterstellen. Nur weil das immer wieder auf dem amerikanischen Propagandafließband lanciert wurde heißt es nicht das es wahr ist von wegen Annektion der Krim!
Jeder der das von sich gibt zeigt nur das er vom Völkerrecht keine Ahnung hat oder sich bewusst drauf verlässt das Otto Normalo es nicht kennt!

ZUM Fakt:
Am 22. Juli 2010 erließ der Internationale Gerichtshof (ICJ) nach Aufforderung durch die UN-Generalversammlung ein Urteil, das die Rechtmäßigkeit der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo (die in einer Abtrennung von Serbien mündete) bewerten sollte. Dies war notwendig geworden, weil Serbien die Gründung der Republik Kosovo nicht anerkannte.

Der Senat hat darin mit einer Mehrheit von 10 zu 4 Stimmen entschieden, dass „die Unabhängigkeitserklärung vom 17. Februar 2008 keine Verletzung des allgemeinen Völkerrechts sei, weil dieses kein Verbot für solche Erklärungen“ enthalte.
(Siehe Orginaldokument hier: )
http://www.icj-cij.org/docket/files/141/16012.pdf

Putin fand ich erfrischend leicht verständlich und super wie er mit einfachen Worten die Sicht Russlands erklärte. Ich würde mir wünschen das unsere Politiker mal so einfach ökonomische u.a.
Fakten darstellen würden und nicht nur immer mir irgendwelchen Schlagwörtern agieren.

Ich gestehe Ursula von der Ahnungslosigkeit hatte für mich goebbelsche „Qualitäten“ , denn eine Annektion hatte Putin ja nun gerade vorher NICHT zugegeben und mal ehrlich das was er dazu gesagt hat, konnte man seit Monaten von ihm und anderen Politikern seines Landes hören , wer kann was dafür das die Frau in der Sinnerfassung scheinbar etwas minderbegabt ist !

Spaß beiseite, wer vorher schon über die Gäste recherchiert hat wusste nur bei einem kann man Seriosität erwarten und damit habe ich dann sehr schnell weggeschalten, allein schon wie man sich hoch ziehen wollte von wegen mit Absicht für Deutschland solch Interview , die schauen wohl nicht täglich in die Weltpresse weil ihr Ego es ihnen verbietet!? Also das war ja ne Lachnummer an Aussage die ihresgleichen sucht….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.