Donbass: vom 23 bis 29 Juli gab es 3279 Beschüsse durch ukrainische Armee, 12 Menschen getötet

In der letzten Woche vom 23 bis 29 Juli gab es 3279 Beschüsse durch die ukrainische Armee, es wurden 26 Häuser zerstört, insgesamt 15 Menschen verwundet, 12 getötet von denen einer ein Zivilist war !

Dieser Hund ist taub er geht nicht weg und bewacht immer noch die Überreste „seines“ Hauses...

IM Video erzählt der Mann wie er um 2 Uhr nachts von der Artilleriegranate die im Garten seines Hauses explodierte geweckt wurde

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.