Edgar Froese tot: Gründer von Tangerine Dream wurde 70 Jahre alt

Edgar Froese starb unerwartet. (Quelle: dpa)

Im Alter von 70 Jahren ist der deutsche Elektronikpionier Edgar Froese gestorben. Der Gründer von Tangerine Dream sei in Wien einer Lungenembolie erlegen, teilte die Band am Freitag auf ihrer Internetseite mit. Der Tod Froeses am Dienstag sei völlig überraschend gewesen.

 

Schade wieder tritt einer der großen Musiker von der Bühne ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.