Entscheidung über elektronischen PA vertagt

Aufgrund gravierender Bedenken von Datenschützern vertagt man die Verabschiedung. Mir wäre wohler wenn es vom Tisch wäre, der Aufschub wird die Bedenken kaum zerstreuen.

Was wollen Polizei, BND, VS, Militärischer Abschirmdienst mit meinen Daten? Nicht zu vergessen die NSA….

Von all den anderen Interessenten erst gar nicht zu reden.

Und den elektronischen Identitätsnachweis möchte ich nicht nutzen. Weshalb soll ich zur Freischaltung verpflichtet werden?

http://www.berliner-zeitung.de/politik/datenschutz-union-und-spd-vertagen-entscheidung-ueber-elektronischen-personalausweis-26765456

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.