Erstes parlamentarisches Brics-Forum tagte in Russland

(Foto: Reuters / Sergei Karpukhin)

…Die Brics vereinen fünf Länder und repräsentieren eine Bevölkerung von 2,88 Milliarden Menschen – das entspricht 42 Prozent der Weltbevölkerung – sowie fast ein Drittel des weltweiten Bruttoinlandsproduktes…. 

…Matvienko wiederum wies in einem Artikel mit dem Titel „Die Brics: Eckpfeiler einer gerechten Weltordnung“ darauf hin, dass die Abgeordneten nun konkrete Schritte zur Einrichtung von Mechanismen zur Interaktion einleiten. Die Haltung der Parlamente in Fragen der Außenpolitik und internationaler Beziehungen habe ein besonderes Gewicht, unterstrich die Vorsitzende des Rats der Russischen Föderation.

Das Forum tagte einen Monat vor dem Gipfel der Brics, der in der russischen Stadt Ufa im Ural am 9. Juli stattfinden wird….

https://amerika21.de/2015/06/123589/brics-parlament-forum

Erinnert man sich dann noch daran:

BRICS-Länder forcieren Gründung eigener Ratingagentur

https://amerika21.de/2015/01/111372/brics-eigene-ratingagentur

Und die aktuellen Aussagen ihre eigene Bank betreffend, kann man  dem Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestagsfinanzausschuss und Vorsitzende der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach nur in seiner Aussage „BRICS-Staaten blamieren EU“ zustimmen. Ganz zu schweigen was die „führenden“ Banken und Ratingagenturen alle US und Goldman Sachs unterwandert dazu meinen. <:s

Jedem der sich damit beschäftigt ist klar das dann auch alle Alba Staaten dort mitmischen und der Geldbeutel und Einfluss des IWF und EU und USA immer kleiner <:ac

Denn dann sind über 50 Prozent der Weltbevölkerung von deren Einflussnahme befreit und finanziell suverän. 

Kein Wunder das man sich im US und deutschen Mainstream mal wieder Russland als Feindbild heraus gepickt hat. Auch der letzte mit IQ über 50 versteht langsam, Russland ist der Motor dem alle Länder die nach eigenständiger Souveränität auf wirtschaftlichem und finanziellen streben zustreben. Und genau dies ist gegen alle Bestrebungen der selbsternannten „Eliten“ von amtierenden „Weltenlenkern“ von wegen ausbreitendem Raubtierkapitalismus unter dem Motto „Global total“.  

Insofern bleiben also Griechenland schon noch bessere Optionen als eine EU Mitgliedschaft mit der zerstörenden Einflussnahme auf die eh schon Ärmsten wie es unter der Troika geschah. 

http://humanistenteam.info/forum/viewtopic.php?f=138&t=2037

0 Gedanken zu „Erstes parlamentarisches Brics-Forum tagte in Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.