EuGH bestätigt Vetorecht nationaler Parlamente bei Freihandelsabkommen der EU

Der EuGH hat entschieden, dass die nationalen Parlamente ein Vetorecht bei Abschlüssen von Freihandelsabkommen durch die EU haben. Innerhalb kurzer Zeit eine erneute Klatsche für die EU-Kommission und Jean-Claude Juncker nach der vom 10. Mai.

siehe http://www.dw.com/de/eugh-h%C3%B6here-h%C3%BCrde-f%C3%BCr-handelsvertr%C3%A4ge/a-38854788

und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.