Frank-Walter Steinmeier auf den Spuren von Martin Schulz

Steinmeier zu Peitschen-Urteil in Saudi-Arabien: „Grausam, falsch, völlig unverhältnismäßig“

1000 Peitschenhiebe für Kritik an der Religionspolizei: Außenminister Steinmeier hat die Bestrafung des saudischen Bloggers Raif Badawi scharf gerügt. Zugleich betonte er aber die Bedeutung Saudi-Arabiens im Kampf gegen den IS.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/raif-badawi-steinmeier-kritisiert-strafe-fuer-saudischen-blogger-a-1014810.html

Der Steinmeier kommt genauso wie sein Parteikollege Schulz recht heuchlerisch daher – vor allem sollte er doch wissen (bei seinem Job als Außenminister!) wie es in Saudi Arabien wirklich zugeht – zur Not kann er sich gerne mal ein paar Berichte von seinem Botschafter geben lassen. Und dann sollte er sich mal die Frage stellen wie der IS überhaupt hat entstehen können …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.