Geheime Geldgeber

Geld aus anonymen Quellen für Politiker

Kennen sie Mandant 1, oder 30468? Nicht? Das ist kein Wunder, sind es doch alles anonyme Geldber von Peter Ramsauer und dem AfD Bundestagsabgeordneten Enrico Komning.

Abgeordnete, die nebenher als Rechtsanwalt, Landwirt oder Berater arbeiten, müssen ihre Vertragspartner lediglich in anonymisierter Form auf der Internetseite des Bundestages veröffentlichen. Bei den Summen handelt es sich im Fall von Selbstständigen und Freiberuflern um Bruttoumsätze, sie sind also nicht mit Gewinnen gleichzusetzen. Es kann aber durchaus zu Interessenkonflikten kommen, wenn diese Personen in einem Ausschuss mit solchen Themen befasst sind. Darum sollte es endlich eine bessere Transparenz für derlei Tätigkeiten geben, der Bürger hat schließlich auch ein Recht zu erfahren was sein MdB so alles macht! Wir alle sollten wissen, wer aus Industrie und Wirtschaft so alles Geld gibt und an wen!

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2019-08-16/geldgeber-unbekannt-abgeordnete-erhalten-millionen-aus-anonymen-quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.