Geheimplan der EU? Laut dem ungarischen Ministerpräsidenten will die EU bis zu 500’000 zusätzliche Menschen aufnehmen.

Ministerpräsident Viktor Orban wehrt sich gegen angebliche Geheimpläne, innerhalb der Europäischen Union weitere 400’000 bis 500’000 syrische Flüchtlinge aus der Türkei zu verteilen.

Mehrere EU-Staaten hätten bei ihrem Gipfeltreffen mit der türkischen Regierung am Sonntag eine solche «geheime Hintergrundabsprache» getroffen, ……

http://bazonline.ch/ausland/europa/slowakei-reicht-klage-gegen-fluechtlingsverteilung-ein/story/12518276

Wie man auch immer zum ungarischen Ministerpräsidenten auch stehen sollte – es klingt schon sehr merkwürdig wenn EU Gelder an die Türkei gezahlt werden und dennoch zwischen 400.000 und 500.000 Flüchtlinge weiter in die EU gebracht werden sollen – da würde mich doch sehr interessieren was da am Wochenende tatsächlich besprochen wurde – warum verschweigt die Politik diese Vorgänge, was müssen sie befürchten?! Genau solche Aktionen treiben doch unzufriedene Menschen in die Arme von Pegida und Co. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.