Geschafft! Keine bösen Geister in Deutschland eingefallen!

Es war mal wieder sehr knapp. Die bösen Geister und Unholde lagen bereits allesamt auf der Lauer um ab Mitternacht über unser geliebtes Land herzufallen. Doch wir waren wehrhaft, und konnten sie mit Böllern und Raketen wieder vertreiben. Gut es wurden einige Millionen Euro dafür investiert, aber das war es ja schließlich wert, sonst wäre unser schönes Deutschland ja dem Untergang geweiht gewesen!

https://www.der-postillon.com/2019/01/silvester.html

Unbestätigten Gerüchten zufolge, soll sich Heimatschutzminister Seehofer die Frage gestellt haben ob ein solches Verhalten nicht auch gegen die Migrantenhorden nützlich sein könne. Die AfD und die NPD sollen angeblich auch bereits Interesse bekundet haben. Derzeit ist allerdings niemand für eine Stellungnahme erreichbar, was daran liegen könnte, dass heute kein Arbeitstag ist, und alle noch faul im Bett liegen, statt ihrer Pflicht nachzukommen und das Bruttosozialprodukt zu steigern.

(Vosicht Satire)

Glücklicherweise ist der Feinstaub, welcher ja durch die Böller und Raketen verursacht wurde, ein völlig anderer wie der schädliche, welcher durch Dieselautos produziert wird. So erklärte die Firma Weco.

https://www.t-online.de/leben/familie/id_84963956/silvester-2018-das-sagt-ein-feuerwerk-hersteller-zu-dem-feinstaub-problem.html

Na da können wir ja alle wieder beruhigt weiterböllern, und Verletzungen bei Mensch und Tier in Kauf nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.