Griechenland: Obama drängt Merkel zum Nachgeben in Sachen Schuldenschnitt, klar – solange die USA selbst nichts zahlen muss…

Die USA führen diese Diskussion seit Beginn der Kreditkrise. Sie drängten Europa schon 2010 zu einem Rettungspaket für Griechenland. Das geht aus Tonbandaufnahmen des damaligen US-Finanzministers Tim Geithner hervor, deren Transkripte an die „Financial Times“ lanciert wurden. Demnach habe sich aber Deutschland gegen einen „Bail-out“ gesperrt – und stattdessen auf harte Sparauflagen gepocht.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-krise-usa-draengen-auf-schuldenschnitt-a-1042807.html

Diesem Drängen wird auch eine Frau Merkel nicht lange standhalten können – womöglich wäre sogar bei einer „Lösung“ in 2010 die Lage in Griechenland auch weniger dramatisch gewesen?! Angela Merkel muss sich jedenfalls fragen lassen was sie mit ihrer sturen Haltung denn eigentlich „erkauft“ hat. Wenn dann jedenfalls nur auf Zeit gespielt Frau Bundeskanzlerin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.