Gulasch nach Art des Hauses

Dann will ich euch mal mein Rezept vorstellen welches ich für eine Party mit ca 30 Personen gemacht habe.

Gulasch nach Art des Hauses

Gulasch halb und halb
Diverse Gemüse Rote Paprika Zucchini Tomaten Lauch Zwiebeln Möhren Ihr dürft auch noch andere Gemüse dabei machen.
Rotwein(trocken)
Paprika Gewürz edelsüß und rosenscharf
Senf(scharf)
Tomatenmark

Den Gulasch würzen erst Salz dann Pfeffer dann Paprika(Edelsüß) Danach alles mit scharfen Senf bestreichen und ca 15 – 20 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. Dann scharf anbraten anschließend absetzen und die Zwiebeln glasig braten. Danach zum Fleisch geben das Gemüse kleinschneiden die Paprika und Tomaten erst zum Schluss hinzugeben. Den Fleischtopf dann gut mit dem Wein befüllen das Gemüse hinzugeben das Fleisch und Gemüse dann mit dem Tomatenmark verrühren und ca 15 Std. bei 150° im Backofen braten lassen. Dann die Paprika und geschälten Tomaten hinzugeben nochmals ca 30 min kochen lassen dann abbinden und servieren. ich habe dazu ein Reisgemüse gemacht einfach ganz normalen Reis mit diversen Gemüsesorten vermengen. Paprika grün und Gelb Zucchini geschälte Tomaten oder was es euch sonst so einfällt. Natürlich das Gemüse kleinschneiden und später mit dem gekochten Reis verbinden und beides erhitzen.
Nehmt beim Gulasch eine Paprika für ca. 7 – 8 Personen. Ich hatte insgesamt beim Gulasch 5 Rote Paprika beigefügt zweieinhalb Zucchini vier Möhren und vier Tomaten. Außerdem noch vier Stangen Lauch und fünf große Zwiebeln. Es sollte ja auch für ca 30 Personen reichen.
Der Gulasch war 5 Kilo halb und halb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.