Hamed Abdel-Samad Autor des Buches „Der islamische Faschismus“ : „Die Meinungsdiktatur in Deutschland schreitet fort“

Foto: https://twitter.com/aMarienbad/status/786980817201496067

Bei uns ein Besteller in Frankreich aus Angst nicht verlegt. In einem Artikel für den Blog „Die Achse des Guten“  warf er den französischen Verlag Piranha vor, sich der Einschüchterungstaktik der Islamisten zu beugen.

„Voltaire würde sich im Grabe umdrehen, wenn er erfahren würde, welches Verständnis von Toleranz und Meinungsfreiheit einige Kulturschaffende in seinem Land 230 Jahre nach seinem Tod haben!“

Und nun wo er die Auseinandersetzung mit der AfD sucht und dabei nicht beschönigt was kritisch Betrachtet werden kann wirft man ihm „Steilvorlagen für rechte Wutbürger“ u.a. vor.

Aber macht euch selber ein Bild für welche Gedanken/Meinung er nun (siehe Post) in Deutschland Probleme bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.