Hat der Homo sapiens Europa ca. 50.000 Jahre eher erreicht und besiedelt, als bisher angenommen?

50.000 Jahre sind eine lange Zeit und würden einige Erkenntnisse in der Erforschung der Menschwerdung erklären. Es scheint Beweise zu geben, dass der Homo sapiens Europa 50.000 Jahre eher erreicht und besiedelt haben könnte, als die bisherige Forschung annahm. Das würde zum Beispiel bedeuten, dass Sapiens und Neandertaler….und andere Hominide viel länger zusammen lebten.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22346-2018-01-26.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.