Hat die Begleiterin von Boris Nemzow doch was gesehen?

Mord an Boris Nemzow

Was sah Anna Durizkaja?

                                                       Anna Durizkaja war in der Mordnacht bei Boris Nemzow. (Quelle: Foto: Daria Buznikova/dpa)

Fast eine Woche nach dem Mord an dem Kremlgegner Boris Nemzow werten die Ermittler russischen Medien zufolge zahlreiche Zeugenhinweise aus. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Aussagen von Anna Durizkaja, die bei Nemzow war, als er erschossen wurde. Doch die Ukrainerin verstrickt sich in Widersprüche.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_73160138/mord-an-boris-nemzow-was-sah-anna-durizkaja-.html

0 Gedanken zu „Hat die Begleiterin von Boris Nemzow doch was gesehen?

  • Kaballah
    5. März 2015 um 21:31
    Permalink

    Sie hatte es besonders eilig Moskau zu verlassen – was fürchtete sie wohl mehr, weitere Fragen der Untersuchungsbeamten oder die Hintermänner dieses Anschlages auf Nemzow?! Oder wurde sie wieder „zurückbeordert“ weil der „Auftrag“ erfüllt war?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.