Haushaltsausschuss: Designierter Ausschussvorsitzender Peter Boehringer (AfD) – Islamhetze per E-Mail

Als größte Oppositionspartei übernimmt die AfD traditionell ja nun u.a. den Vorsitz des Haushaltsausschusses. Der Haushaltsausschuss bündelt u.a. die Änderungswünsche am Haushalt von anderen Fraktionen und bereitet die Bewilligung von Geldmitteln vor. Der Vorsitzende dieses Ausschusses hat somit sehr viel Einfluss und da wird es nun mit dieser Mail sehr spannend was u.a. die Gelder für die Flüchtlingshilfe und Integration betrifft. Denn er ist auch dafür zuständig Interessen „zu moderieren“ und in wessen Sinne er dies macht dürfte, damit sehr klar werden! Er gründete einst eine Bürgerinitiative zur Rückführung des deutschen „Auslandsgolds“ und ist Anhänger von Verschwörungstheorien. Unter anderem der von der „New World Order“ (NWO), nach der globale Eliten im Hintergrund an einer neuen Weltordnung arbeiten. Diese steuerten auch die Bundesregierung.

Peter Boehringer sieht außerdem die Gefahr einer „Umvolkung“ Deutschlands durch Muslime. Der Gebrauch der deutschen Sprache leidet Dank Menschen wie ihm eh, siehe Worte wie „Merkelnutte“. DAS erwartet nur einer mit einem IQ unter 50 von einem Bundestagsabgeordneten alle anderen dürften sich verwundert die Ohren reiben welch UN -Sprachgebrauch und Niveau mit der AfD in den deutschen Bundestag einzieht.

https://www.tagesschau.de/inland/afd-boehringer-101.html

2 Gedanken zu „Haushaltsausschuss: Designierter Ausschussvorsitzender Peter Boehringer (AfD) – Islamhetze per E-Mail

  • lausebengel
    24. Januar 2018 um 19:20
    Permalink

    Eines verstehe ich nicht ganz – ist denn schon der Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU in trockenen Tüchern? Eigentlich geht doch dieser Posten an die größte Oppositionsfraktion….
    Da scheine ich irgendetwas verschlafen zu haben…..

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu lausebengel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.