Hetze geht weiter Politik und Rechte in Sachsen machen weiter gegen Flüchtlinge mobil. Staatsanwaltschaft Dresden erhebt Anklage gegen Pegida-Gründer

 Foto: Peter Kneffel/dpa
Und dabei immer beachten, nur 3.3% aller weltweiten Flüchtlinge kommen in die EU (siehe Link unten). Ein Land wie der Libanon hat auf Deutschland umgerechnet schon 17 Millionen aufgenommen! Unsere Politiker haben diese Flüchtlingswelle mit ihrer US hörigen Politik mit zu verantworten also ist es nur recht und billig wenn das Volk seine Verantwortung das es diese Parteien ala CDU/CSU und  SPD gewählt hat auch übernimmt! 
Wer Wind sät wird Sturm ernten, bewahrheitet sich immer wieder…

….Die etablierte Politik übt sich in Sachen Flüchtlingshilfe zunehmend in Stimmungsmache und setzt weiter auf Abschreckung. Derweil meinte Bundespräsident Joachim Gauck … ….»Wenn wir Deutsche uns an die ›Das Boot ist voll‹-Debatten vor 20 Jahren erinnern, dann erkennen wir, wie stark sich das Denken der meisten Bürger inzwischen verändert hat.«

Er unterschlug die Hetze, die derzeit nicht nur von der »Alternative für Deutschland«, von den islamfeindlichen Pegida-Demonstranten und CDU/CSU, sondern auch von Teilen der SPD betrieben wird …..

http://www.jungewelt.de/m/2015/10-05/047.php

Wer sich näher über Hintergründe zu diesem Herrn Gauck interessiert: http://humanistenteam.info/forum/viewtopic.php?f=14&t=1210&hilit=Gauck

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.