Hirtenbrief von australische Bischof – Statement für Ehe für alle an

Und sie bewegt sich doch!

Man kann es kaum glauben, aber die katholische Kirche, zumindest ein australischer Bischof, hat sich bewegt. Und zwar ist dessen Haltung zur Ehe für Alle völlig anders wie die seiner Kirche.

Der Bischof schrieb in seinem Hirtenbrief., dass er für eine Kirche stehe, die „weniger eine Erfahrung von Ausgeschlossensein vermittelt als vielmehr eine Begegnung mit radikaler Liebe, Inklusion und Solidarität“.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=29708

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.