Igor Mosiychuk vom ukrainischen Parlament: Partisanen beginnen Kampfhandlungen auf dem Gebiet Russlands

Ukrainische Partisanen? Na der hat sie ja wohl nicht mehr alle, das sind Terroristen und ich hoffe Russland bleibt ruhig und besonnen!

Ukraine: Abgeordnete erklärte über den Beginn von Partisanenkrieg gegen Russland

Ukrainische Partisanen beginnen Kampfhandlungen auf dem Gebiet Russlands, in Oblast Rostow, schrieb in Facebook der Werchowna Rada- Abgeordnete Igor Mosiychuk. Seiner Aussage nach minieren die ukrainische Partisanen das Gebiet Kuybysgevsky Bezirk, um «Durchdringen von Truppen des Angreifers» nicht zu lassen.

«Bei der ukrainisch-russischen Grenze auf dem Gebiet Kuybysgevsky Bezirk Oblast Rostow haben ukrainische Partisanen Minenverlegen zum Zwecke der Verhinderung der Durchdringen auf dem Gebiet der Ukraine Truppen des Angreifers durchgeführt. Minen, Landmine, Sprengfalle werden konstituiert», — berichtete Mosiychuk. Er betonte, dass die von Bürger entdeckten auf dem Ackerhof Nowaja Nadezhda in Oblast Rostow Sprengfalle mit Granate — ist die Sache von Partisanen. 

«Auf dem Baum in Form der Sprengfalle wurde Handgranate RDG -5 in Schlagbereitschaft aufgestellt, die man von russischen Mineur entschärfen musste. Angesessene Bauer und russische Söldner haben Angst davor, in die Richtung unserer Grenze in Fahrt zu sein, befürchteten Sprengfalle und Landmine», — meldete der Abgeordnete.

Wir erwähnen, dass im Bezirk Ackerhof Nowaja Nadezhda tatsächlich eine Handgranate RDG-5 im Kampfzustand in Form der Sprengfalle entdeckt wurde. Darüber berichtete am Samstag die Pressestelle des regionalen Departement zur Prävention und Liquidation in Notfall.

«Die Abschußgranate war auf dem Baum im 4 Kilometer vom Ackerhof Nowaja Nadezhda festgelegt, explosionsgefährlicher Gegensand befindet sich unter Kontrolle»,- hieß es im Bericht. Fachbearbeiter haben eine Minenräumung durchgeführt.

http://de.novorosinform.org/news/id/8809

Auffällig das ukrainische Parlamentsabgeordnete solch Dinge twittern davon berichtet unsere Presse oder gar Politiker wieder nicht! Mal sarkastisch ausgedrückt, wollen USA und EU das Russland deshalb seine Truppen von der eigenen Grenze zurück ziehen? Damit die Regierung Poroschenko unter Führung Janzenjuks  weiter Russen dezimieren können, ethnisch säubern? Denn das dies alles nur die Zivilbevölkerung auf russischem Territorium betrifft und damit auch die Flüchtlinge ist doch jeden mit einem IQ über 50 Glas klar! 

„Wir werden Renten haben, sie keine.

Bei uns werden die Kinder in die Schule gehen, bei ihnen werden sie in den Kellern sitzen.

So, und nur so gewinnen wirden Krieg.“
(Petro Poroschenko)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.